Volkssolidarität Ortsgruppe Erpetal

Die Volkssolidaritätsgruppe "Erpetal" hat zur Zeit 34 Mitglieder.

Vorsitzende ist Frau Anneliese Wawerzig.

Unsere monatlichen Veranstaltung führen wir jeder ersten Mittwoch des Monats im Gastro - ABC durch.

 

Zu unserem Programm zählen unter Anderem auch die sechs bis acht Tagesausflüge, die wir jährlich durchführen.

 

VS "Erpetal" - 20 Jahre sind wir jung
Aus dem Leben unserer Volkssolidaritätsgruppe:

Unsere Gruppe ist 20 Jahre jung und wir haben 20 Jahre die gleiche Vorsitzende - Frau Anneliese Wawersig.
Das Durchschnittsalterunserer Mitglieder beträgt allerdings 79 Jahre, die Mitgliederzahl 32.

Wie gestalten wir unser Gruppenleben?:                                                                   
Monatlich führen wir unsere Mitgliederversammlungen mit wechselnden Themen wie kulturelle Beiträge, gesundheitliche Vorträge, Probleme in der Gruppe und Besuch anderer Einrichtungen durch.Die vorwiegend alleinstehenden Frauen beteiligen sich sehr rege an den 6 - 8 Tagesfahrten im Jahr und einer Mehrtagesreise - gemeinsam mit der VS - Gruppe "Niederheide", sofern wir dazu gesundheitlich in der Lage sind. Das Bedürfnis nach dem gemeinsemen Miteinander ist groß, ebenso großes Interesse besteht bei den - in der Regel 2 x jährlich stattfindenden - Lichtbildervorträgen der Urania.Im November 2012 unternahmen wir eine Flussfahrt auf dem Gangtse kiang - in Bildern. Herr Neumann verstand es ausgezeichnet, Vergangenes mit Gegenwärtigem zu verknüpfen. Seine umfangreichen Geschichtskenntnisse, verbunden mit dem gegenwärtigen Geschehen in China, ermöglichten uns , selbstständig Schlüsse zu ziehen; z.B. Bewunderung über Geleistetes, aber teilweise sehr abschreckende Methoden, um ein Ziel zu erreichen.

Ja, da sind wir doch froh, dass wir in der Bundesrepublik Deutschland leben.

im Auftrag der Gruppe

Else Stolz

 

Unterkategorien

Besucherstatistik

Gestern 2 Woche 10 Monat 44 Insgesamt 28383

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online