16. Ausgabe der Broschüre „Lebenszeit“

Horst Budig                                                                                                 11. Dezember 2018

Mit der 16. Ausgabe der Broschüre „Lebenszeit“ sind nun insgesamt auf ca. 1 500 Seiten wertvolle Zeitzeugenaussagen zur Geschichte Neuenhagens aufgeschrieben worden und für die Nachwelt zugänglich gemacht. Im Zusammenwirken mit der Gemeindeverwaltung haben der Seniorenbeirat und der Förderverein des Hauses der Senioren etwas ganz Bedeutendes geschaffen.

Vieles davon ist Dr. Sieg, unserem lebenden Geschichtsbuch aus Neuenhagen zu verdanken und in letzter Zeit Marianne Wachtmann, Leitungsmitglied des Fördervereines des Hauses der Senioren. Beide haben mit Unterstützung von Jutta Skotnicki aus der Gemeindeverwaltung diese letzte Ausgabe durch die interessante Informationsfülle zu einer ganz besonderen Überraschung werden lassen. Mit großem Beifall wurde sie mit der Lesung in der Anna-Ditzen-Bibliothek am 27. November vorgestellt.

Für diese Initiative sind wir sehr dankbar. Wer die Broschüre erwerben möchte und ein besonders schönes Geschenk, auch noch zu Weihnachten benötigt, kann sie auch im Haus der Senioren zum Preis von 5 € erwerben.

Besucherstatistik

Gestern 4 Woche 32 Monat 117 Insgesamt 30559

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online